silicon valley

silicon valley

Wie drei Deutsche mit ihrer Technologie das Silicon Valley aufmischen

1h ago
SOURCE  

Description

Twitter, Airbnb, Netflix, Paypal, Ebay und Co. - Auf der Kundenliste von Mesosphere steht das Who-is-Who der amerikanischen Tech-Unternehmen. Alle setzen sie auf das Produkt von Florian Leibert, Benjamin Hindman, Tobi Knaup und ihrem Team. Mesosphere ist quasi eine Art Betriebssystem für Rechenzentren und sorgt dafür, dass die gesamten Rechner der Serverfarm nicht mehr einzeln gewartet und administriert werden müssen. Vielmehr verhalten sich die unzähligen Einzelserver nun wie ein einziger Riesenrechner, was den Verwaltungsaufwand deutlich reduziert und die Rechenleistung immens verbessert - ein Segen in Zeiten von Big Data. So verwundert es nicht, dass sich das Mesosphere-Team mittlerweile nicht nur mit den besten Kunden, sondern auch mit den Namen der besten Investoren im Valley (u.a. Andreessen Horowitz, Kleiner Perkins Caufield & Byers, Khosla) schmücken kann. Wie die deutschen Gründer auf die Idee zu Mesosphere kamen und was in ihrer fantastischen Erfolgsgeschichte bisher passiert ist, erzählt euch Mesosphere-Macher Florian Leibert im Interview.