guinea

guinea

Kinder allein auf der Flucht: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland

17m ago
SOURCE  

Description

2011 kamen etwa 4000 Kinder und Jugendliche ohne Eltern und ganz alleine auf sich gestellt als Flüchtlinge nach Deutschland. Die meisten von ihnen kommen aus Guinea, Irak, Afghanistan, Somalia und Äthiopien. Doch seit dem "arabischen Frühling" steigt auch die Zahl der Flüchtlingskinder aus dem arabischen Raum. Die Probleme hören nach oft mehrjähriger Flucht dann aber in Deutschland nicht auf. Hier erwartet sie eine unsichere Zukunft, wenn ihr Recht zum Aufenthalt in einem der reichsten Länder der Welt wieder einmal nur für maximal sechs Monate verlängert wird. Mit Wortmeldungen von Uwe Giffei (Fluchtpunkt Hamburg) 2:10 Niels Espenhorst (Bundesverband "Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge") 2:41 Ein Bericht von Lida Askari