grainau

grainau

HOTEL HIRTH IN GRAINAU / Zugspitzland 2011

2mo ago
SOURCE  

Description

Altes Künstlernest im Zugspitzort Grainau. Einzigartiges Anwesen in idyllischer, wunderschönen reizvollen Landschaft von Grainau, mit dem wohl einzigartigen Blick auf das gesamte Zugspitzmassiv. Das Haus wurde von einem der einflussreichsten Männer der Münchner Kunstszene um die Jahrhundertwende erbaut, dem Begründer des Wochenblattes „Jugend" , nach dem der sogenannte Jugendstil benannt ist. Seit den 20-ziger Jahren beherbergte das Haus illustre „paying guests", welche sich jedoch als Freunde der Familie bezeichneten. Der Dirigent Furthwängler ging hier ein und aus, sowie der russische Dirigent Stokowski, dessen Tochter sogar hier geboren wurde. Auch während der frühen Jahre des Nationalsozialismus stellte das Anwesen ein echtes kulturelles Zentrum, in dem Künstler, Geld- und echter Adel, Gelehrte und Politiker von Weltruf verkehrten.