essen

essen

DACHSTUHL EINES MEHRFAMILIENHAUSES IN ESSEN BRANNTE !!

1d ago
SOURCE  

Tags

Description

DACHSTUHL EINES MEHRFAMILIENHAUSES IN ESSEN BRANNTE !! BEWOHNER BLIEBEN UNVERLETZT !! 16.10.2014 Am späten Mittwochabend ist in Essen der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses auf der Bocholter Strasse in Brand geraten. Die vierzig Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie begeben. Die Feuerwehr setzte zwei Drehleitern ein und bekämpfte das Feuer sofort mit Schaum. Die Bewohner wurden in einem bereitgestellten Bus untergebracht. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt. In den oberen Wohnungen entstand ein erheblicher Wasserschaden.Feuerwehr Essen Pressestelle Dachstuhlbrand in Bochold Essen (ots) - Bochold, Bocholder Str. , 15.10.2014, 22:30 In den späten Abendstunden wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Bochold alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Rauchentwicklung und Flammen von außen sichtbar. Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits selbständig nach draußen begeben. Die Brandbekämpfung wurde durch zwei Trupps im Immenangriff sowie über zwei Drehleitern von außen durchgeführt. Nach etwa einer halben Stunde konnte die Meldung "Feuer in Gewalt" gegeben werden. Nachlöscharbeiten sowie Belüftungsmaßnahmen im Dachgeschoss wurden dann im weiteren Verlauf des Einsatzes durch Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt. Während der Löscharbeiten wurden etwa 20 Personen von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst in einem EVAG Bus und bei Nachbarn betreut. Zum Glück gab es keiner Verletzten. Eine Brandnachschau wird in der Nacht noch einmal durchgeführt, um die Einsatzstellen auf eventuell vorhandene Glutnester zu überprüfen. Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)