dj bobo

dj bobo

90er Megaparty Live mit Dr Alban, Fun Factory, Magic Affair am 08.11.14

2d ago
SOURCE  

Description

Dr. Alban, Fun Factory, Magic Affair, DJ Quicksilver u.a. bei Bayerns größter 90er-MEGAPARTY LIVE! Sa., 08.11., 21.00 Uhr, Plaza im Westpark, Ingolstadt Der Vorverkauf für die erste Ausgabe der 90er-MEGAPARTY LIVE ist im vollen Gange. Die 90er-MEGAPARTY LIVE holt erneut die Stars nach Ingolstadt, die auch heute noch mit ihrer Musik für volle Tanzflächen und Begeisterung sorgen. Mit Dr. Alban tritt wahrscheinlich der bekannteste Act der 90er live in Ingolstadt auf. 1990 erschien sein großer Hit „Hello Afrika“, das dazugehörige Album verkaufte sich weltweit etwa eine Million Mal. 1992 wurde dieser Erfolg sogar noch übertroffen: Die Single „It’s My Life“ landete in Deutschland auf Platz 1 der Charts und verkaufte sich ca. 1,6 Millionen Mal, während vom Album „One Love“ sogar über 1,7 Millionen Exemplare abgesetzt wurden. Besonders in der ersten Hälfte der 1990er Jahre war er mit seinen Hits Stammgast in den internationalen Hitparaden. Alles in allem blickt Dr. Alban auf weltweite Verkäufe von über fünf Millionen Alben sowie über sechs Millionen Singles zurück. Mit Hits wie „It’s My Life“, „Sing Hallelujah“, „No Coke“, „Hello Afrika“ und „Look Who’s Talking“ gehörte er zu den erfolgreichsten Interpreten des Dancefloor. Die Gruppe Fun Factory, 1992 gegründet, ist seit dieser Zeit durch zahlreiche internationale Hits sowie fünf Nummer-Eins-Hits in Europa: „Close To You“, „Take Your Chance“, „I Wanna B With U“, „Celebration“, „Doh Wah Diddy“ u.a.. Sie erhielt unter anderem den „Lifetime Music Award“ und die Auszeichnung „Steaua de Mare“. Magic Affair schaffe es mit „Omen III“ auf Platz eins der deutschen Charts. Dafür gewann das Projekt 1995 den Echo als erfolgreichster Dance Act. Es folgten bis 1998 weitere Chart-Erfolge in Europa, unter anderem „Energy of light“. Nach einigen Jahren Pause wurde 2004 (mit Franca Morgano) die Single "Fly away" veröffentlicht. Die Single erreichte die „TOP 5“ der deutschen Club-Charts. DJ Quicksilver schießt in den 90ern mit seinen Dance-Tracks regelmäßig in die Charts. Mit der zweiten Single "I Have A Dream / Bellissima" gelingt ihm auf Anhieb goldene Ehre für mehr als 400.000 verkaufte Exemplare. Auch in der Rolle der Remixer beweist Quicksilver ein feines Händchen. Der Mix des Faithless-Klassikers „Insomnia" avanciert ebenfalls zum Bestseller, der sich noch besser verkauft als das ohnehin erfolgreiche Original der Briten. Es folgen die Kracher „Free“, „Planet Love“, „Clubfiles One (Equinoxe IV/Rising Up) und viele weitere Hits. Und jetzt? Jetzt kommt Quicksilver nach Ingolstadt. Lasst die 90er aufleben! Für die optischen Reize präsentiert die 90er-MEGAPARTY zudem DJ PYRO, der die besten 90er-Videos live auf einer Leinwand mixed. Zwischen den Bands und DJs der 90er gibt es auch Rock (Nirvana, Guns ´n´Roses, Blur), Pop (Take That, Backstreet-Boys, DJ Bobo) & Hip-Hop (Mc Hammer, Puff Daddy, House Of Pain) vom megazin-90er-DJ-Team. Das alles bietet die 90er-MEGAPARTY! Early-Bird-Tickets gibt es ab 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr u.a. bei Eventim/CTS. Die begehrten VIP-Tickets bieten eine eigene Area (mit eigenen Toiletten), kaltes Buffet mit drei Gängen von VAPIANO im 1. Stock und extra Festivalband. Außerdem die einmalige Gelegenheit, die Stars backstage zu treffen. Tickets ebenfalls an den VVK-Stellen für 49,- Euro zzgl. VVK-Gebühr. Mit dabei sind: Dr. Alban, Fun Factory, Magic Affair, Quicksilver und das 90s-DJ-Team sowie Video-DJing von DJ PyRo. Weitere Infos: www.90er-megaparty.de bzw. https://www.facebook.com/90erMegaparty